maya

Info & Contact:

die.patinnen@web.de

www.diepatinnen.de

DONNA MAYA  -  DJ and Producer

Since 1997 Donna Maya works together with Donna Neda as "The Godmothers Part II". They have had DJ residencies in various clubs, have toured in Germany, Swiss and Austria and played together with Kemistry&Storm, Rob Playford, Dom, JMJ, Sahin, Sutekh, DJ Dick and DJ Grand. Last year they participated on the first DnB battle and recently they won the Levi’s DJ Talent Contest in Berlin. While Donna Neda prefers to spin Minimal House, Donna Maya is specialised in Drum ’n Bass. Their sound has in common deep and heavy bass lines which make the different styles melt together. They call it Bass-Attack-Music.
Since 1998 the godmothers part II released their own composed music on different record labels in Germany and the USA. Besides rockin’ the dancefloor they have written turntable compositions and sound performances for 4 turntables and effect gear which they wrote down in their self developed score system. Their latest performace is called "Moto Nero". Maria Ploskow created 20 minutes of moving pictures by animating her computer generated drawings and connected them to a never ending story. The godmothers part II developed a live-sound-performances on 4 turntables and effect gear to the short-film. The turntables are used as instruments. With various technical skills, like scratching, dragging and hitting the vinyl, they created sounds and noises to underline the movements in the film and give the single parts an overall meaning and the other way round. Their performances can be seen in various clubs, galleries and museums.
You can also listen to their music at Radio FSK (Freies Sender Kombinat Hamburg, 93.0 MHz/101,4 Cabel) where Donna Maya has a regular monthly radio shows called "DJ Cutz". Sentite!

DONNA MAYA -DJ und Producer

Seit 1997 ist Donna Maya zusammen mit Donna Neda unter dem Namen die patinnen teil II als DJ- und Produzentinnen Team aktiv. Gleich ob sie Platten auflegen oder in ihrem Studio sitzen und selbst Musik machen, unverkennbar bleibt der ihnen eigene basslastige, elektronisch angezerte, subtil intrumental lastige Sound - Bass Attack Music! Während sich Donna Neda auf Minimal House zwischen Elektro und Techno spezialisiert hat, torpediert Donna Maya mit Drum'n'Bass die Tanzfläche. Gemeinsam ist ihnen die Atmosphäre, die sie vermitteln, so dass sich beide Musikstile ineinander verschmelzen. Neben DJ Residencies in verschiedenen Clubs und Touren in Deutschland, Schweiz und Österreich traten sie zusammen auf u.a. mit Kemistry & Storm, Rob Playford, Dom, JMJ, Sahin, Sutekh, DJ Dick oder DJ Grant (Rephlex). Ebenso gewannen sie 2001 auf dem 1. DnB DJ Battle in Hamburg den 4. Platz und siegten im Juli 2002 auf dem Levi’s DJ Talent Contest in Berlin.
Seit 1998 veröffentlichen die patinnen ihre selbst komponierten und programmierten Tracks auf diversen Labels in Deutschland und den USA. Sie entwickeln eigene Turntable-Kompositionen für vier Plattenspieler und Effektgeräte. Die Soundtrack-Performances zum selbst gedrehten Kurzfilm "La storia di giradischi a Madame Hu" haben sie beim internationalen Kurzfilmfestival "Shoot-Videos made by artists" in Malmö/Schweden (2000), bei der Ausstellung "Cyberfem Spirit" im Edith-Russ-Haus für Medienkunst/Oldenburg (2001/2002) aufgeführt. Die letzte Film-Soundtrack-Performance "Moto Nero" entstand zusammen mit der Künstlerin Maria Ploskow und wurde zur Eröffnung der Pinakothek der Modern in München (2002) gezeigt.

Regelmässig zu hören ist Donna Maya in ihrer monatlichen Radioshow auf FSK (Freies Sender Kombinat Hamburg, 93, 0 MHz/101,4 Kabel).

 

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!